Weihnachtsoratorium am 17.12.2017 Martin Luther-Kirche, Oberaden
Weihnachtsoratorium am 17.12.2017Martin Luther-Kirche, Oberaden

Der Oratorienchor der Stadt Kamen e.V.

... kurz vor Konzertbeginn (Bild Wiebke Reichmann)

Der Oratorienchor der Stadt Kamen e.V.  steht – mit seinen Vorläufern – in einer hundertjährigen Chortradition. Im Jahre 1978 auf Beschluss des Rates als "Städtischer Oratorienchor" neu gegründet, hat er sich ganz der Pflege anspruchsvoller Musik verschrieben und ist seitdem fester Bestandteil der Sinfonischen Reihe des Kreises Unna und des Abonnements der Stadt Kamen mit ständigen Aufführungen in Kamen und Schwerte. Die Gründung des Oratorienchores war Teil des kultur-politischen Gesamtkonzeptes der Stadt Kamen. Als Rückwirkung verdankt sie dem Chor ihr lebendiges Renommee als sangesfreudige Mittelstadt mit außerordentlichem Musikniveau.

 

Seit 1989 liegt die Leitung des Chores in den Händen von Franz Leo Matzerath. Im März 2003 wurde der Oratorienchor der Stadt Kamen e.V. eingetragener Verein. Bis heute wurde in weit über hundert Konzerten mitgewirkt.

... und im Konzert .

Mit dem Oratorienchor wird große Chorliteratur aus den Bereichen Oratorium, Oper, Operette und des Musicals erarbeitet. Zur Aufführung gelangen diese Werke mit namhaften Solisten, der Neuen Philharmonie Westfalen (Landesorchester NRW) und im Verbund mit dem Chor der Konzertgesellschaft Schwerte (KGS). Durch diese Chorgemeinschaft stehen bis zu 100 Stimmen auf der Bühne.

 

Der Oratorienchor Kamen ist Mitglied im Verband Deutscher KonzertChöre  (VDKC) und besteht zurzeit aus ca. 40 Frauen- und 20 Männerstimmen.

Unter der Gesamtleitung von GMD Heiko Mathias Förster und aller Partnerchöre der Neuen Philharmonie Westfalen konnten auch große philharmonische Werke aufgeführt werden.  So z.B. Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 2 c-Moll (Auferstehungs-Sinfonie) mit mehr als 200 Sängerinnen und Sängern oder Bruckners 9. Sinfonie mit anschließendem Te Deum. Im November 2014 haben alle Chöre erstmals unter der Gesamtleitung des GMD Rasmus Baumann die Sea Symphony von Ralph Vaughan Williams an allen Spielorten gemeinsam aufgeführt.

Der Oratorienchor probt dienstags (außerhalb der Schulferien) ab 19.30 Uhr in der Musikschule Kamen, Bollwerk 6, wo neue Gesichter und Stimmen jederzeit herzlich willkommen sind. Interessierte Sängerinnen und Sänger können unverbindlich an einer Probe teilnehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie doch einfach mal bei uns rein!

 

Darüber hinaus unternimmt unser Chor viele weitere interessante Aktivitäten, wie z.B. gemeinsame Radtouren und Ausflüge, Probenwochenenden, sommerliche Grillabende oder auch mal Gastauftritte bei auswärtigen Chören und Musikveranstaltungen,  wie z.B. im Festspielhaus Recklinghausen, oder im Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen.

Flyer Oratorienchor 2017

ePaper
Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oratorienchor der Stadt Kamen e.V.

Vielen Dank für Ihren Besuch:

Konzertvorschau

 

Unser diesjähriges Weihnachtskonzert.

 

Martin-Luther-Kirche Bergkamen- Oberaden

 

am 17.12.2017

                                   um 16:30 Uhr

mehr Infos hier!

 

 

 Oratorienchor Kamen

  

 Proben:

 Dienstags 19:30 Uhr - 21:45 Uhr

 

 Musikschule Kamen

 Bollwerk 6, 59174 Kamen

 

 Kontakt:

 02307 / 73240

 oratorienchor-kamen@gmx.de

 Kinder- und Jugendchor Kamen

  

 Proben:

 Mittwochs: 

 16:00 Uhr - 16:45 Uhr: Kinderchor      
 17:00 Uhr - 17:45 Uhr: Jugendchor

 

 Aula Diesterwegschule

 Hammer Str. 21, 59174 Kamen

 

 Kontakt:

 02307 / 10545